Weingarten 2024

Bevölkerungsgeschichte in Oberschwaben

unter diesem Arbeitstitel beabsichtigen wir, ein Ortsfamilienbuch der katholischen Pfarrei St. Martin & Oswald in 88250 Weingarten (früher Altdorf) zu erstellen.

Erläuterung:
Ein Ortsfamilienbuch (abgekürzt OFB) ist die neuere Bezeichnung für die in genealogischen und historischen Kreisen verwendete Bezeichnung Ortssippenbuch (abgekürzt: OSB).

Ein OFB enthält alle vorkommenden Personen aus den Kirchenbüchern einer bestimmten Kirchengemeinde. Sämtliche Lebensdaten der Bewohner und deren Familie, also ihre Geburts-, Tauf-, Heirats- und Sterbedaten, werden anhand dieser Bücher ermittelt. Trauzeugen bei einer Hochzeit und die Taufpaten bei ihren Kindern werden ebenfalls genannt. Das Ziel eines OFB ist die genealogische Zusammenführung aller Vorfahren der Familien.

Wichtige Angaben wie die des Berufes werden mit erhoben.

In diesem Projekt wird der Zeitraum von 1524-1724 bearbeitet. 1724 wurde der Neubau der Basilika Weingarten fertig gestellt. Altdorf ist bis 1865 die früher verwendete Bezeichnung für Weingarten.

Eine Beschreibung des Sprengels der Altdorfer Pfarrgemeinde finden Sie hier: Orte der Pfarrei Altdorf

 


 

Das Projekt beginnt Formen anzunehmen

04.02.2013

Nachdem die Bestandsaufnahme der nötigen Quellen für das OFB Altdorf abgeschlossen ist, wurde mit den jeweiligen Archiven verhandelt (Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bistumsarchiv Rottenburg, Landratsamt Ravensburg, Stadtarchiv Weingarten, Gesamtarchiv der Grafen Waldburg-Wolfegg).

Die Ergebnisse der Verhandlungen sind vielversprechend, so dass die Digitalisierungen begonnen haben. Die Digitalisierung des Gesamtmaterials wird mehrere Jahre in Anspruch nehmen.